Neulingnews

Nr. 98

Liebe Eltern, liebe Freunde der Neulingschule,

ein weiteres Jahr geht zu Ende, das so anders war als die Jahre, die wir bisher kannten. Auch wenn wir nach den Sommerferien wieder einige Aktionen (Theaterbesuch, Büchereibesuch u.ä.) machen konnten, waren wir noch weit davon entfernt, in einen „normales Schulleben“- Modus zu wechseln.

In den wenigen Fällen, in denen Kinder unserer Schule in Quarantäne mussten, konnten wir, Dank der digitalen Möglichkeiten, die Kolleginnen und Eltern auch nutzen, zu einem Lernfortschritt auch bei diesen Kindern beitragen. Dafür möchte ich mich bei den Kolleginnen bedanken, die dies auch bei nicht so perfekten Rahmenbedingungen, ermöglicht haben.

Hier möchten wir Ihnen und ganz besonders den Kindern danken, dass wir es geschafft haben, trotz der ganzen Einschränkungen und neuen Regeln, die Schule als einen Ort zu bewahren, in dem wir mit Freude lernen, spielen und Freunde treffen. Uns ist bewusst, was dies für jeden Einzelnen für eine Herausforderung und Mehrbelastung darstellt. Umso glücklicher sind wir, dass wir mit unserer Arbeit so erfolgreich sind.

Am Donnerstag, 23.12.21 haben alle Kinder von 8.00 – 11.35 Uhr Unterricht.

Am Montag, den 10.01.22 findet der nächste Pädagogische Tag statt, der sich noch einmal mit der Digitalisierung beschäftigt. An diesem Tag ist schulfrei. Die Betreuung bleibt geschlossen. Die OGS findet statt.

Wir möchten Ihnen auch ganz herzlich den Gruß des Fördervereins übermitteln, der sich ebenfalls darauf freut, endlich wieder seine Projekte durchzuführen. Mit Freude haben die Klassen die Weihnachtsgeschenke des Förderkreises entgegengenommen. Herzlichen Dank!

Passen Sie auf sich und Ihre Familie auf und bleiben Sie gesund.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit, einen guten Rutsch und viel Gesundheit für das Jahr 2022.

Björn Wiezoreck                 Kerstin Zimmermann

– Schulleiter –                       -Konrektorin-